Fünfte und letzte Etappe

Fünfte und letzte Etappe: brutal viel das Bike getragen… 1000hm hinauf und hinter dem Pass wieder 900hm runter. Aber sehr schön war es trotzdem!
Damit die fünf Tage (fast) heil überstanden und mit unzähligen Erinnerungen nach Hause gekommen. SCHÖN WARS! Merci Raffael Graf, Pierre-Yves Dubois und Remo!